A single mann film

Das feinfühlige Drama des ehemaligen Designers, der vor seinem Wechsel auf den Regiestuhl den Modekonzern Gucci revolutionierte, fand nicht nur bei der Kritik begeisterte Zustimmung. Der Grenzgänger zwischen den Künsten, dem man es schwerlich nachtragen kann, dass er in seinem Film eigene Kreationen verwendete, schildert Georges Einsichten an seinem letzten Lebenstag mit unprätentiöser Eleganz, Takt und Humor.

A Single Man

Mit seinen beredten Augen, die nach innen zu blicken scheinen, macht er Georges Qualen fast physisch erfahrbar. Ihr Stimme konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegen genommen werden. Vielen Dank! Ihre Stimme wurde gezählt. Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden.

A Single Man | Dieter Wunderlich: Buchtipps und mehr

Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info daserste. Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden.

Als Nächstes kauft er Patronen für den alten Revolver. Carlos Jon Kortajarena kommt aus Madrid und ist ebenfalls schwul. Er würde gern etwas mit George unternehmen, aber der raucht nur eine Zigarette mit ihm und verabschiedet sich dann.

Zu Hause setzt er sich aufs Bett, schiebt sich den Lauf des geladenen Revolvers in den Mund und probiert verschiedene Haltungen aus. Ein Anruf Charlys unterbricht ihn. Er fährt nun doch zu ihr. Charley ist frustriert, fühlt sich einsam und bemitleidet sich selbst. Sie spielt mit dem Gedanken, nach London zurückzukehren, aber das wäre ein Eingeständnis ihrer Niederlage.

Aber sie versöhnen sich rasch wieder, und Charley gibt zu, eifersüchtig gewesen zu sein.

Navigationsmenü

Sie liebt George, aber sie vermag ihm keinen Halt zu geben. Als sie fragt, was er am Wochenende vorhabe, sagt er, er werde es ruhig angehen lassen.


  • türkische dating seiten.
  • A Single Man – Wikipedia;
  • singletanz sachsenring zwickau.

Dann verabschiedet er sich mit einem Kuss von Charley. In seinem Haus erinnert er sich, wie er Jim in einer Bar kennenlernte. Obwohl er bei Charley schon etwas getrunken hat, geht er noch einmal los, um sich in einer Bar Zigaretten und eine Flasche Scotch zu besorgen. Aber als er dort auf Kenny trifft, bestellt er statt der Flasche ein Glas Whisky und setzt sich zu ihm. George fragt ihn nach der Kommilitonin Lois Aline Weber , mit der Kenny offenbar befreundet ist, und der Student gibt zu, einige wenige Male mit ihr geschlafen zu haben.


  • betreff e mail kennenlernen.
  • flirten wiesn.
  • Besetzung und Stab.
  • .
  • pflegeforschung kennenlernen elemente und basiswissen für die grundausbildung!

Im Gespräch gibt George sich unkonventionell. Um ihn auf die Probe zu stellen, schlägt Kenny vor, schwimmen zu gehen. Eine verrückte Idee! Aber George geht ohne zu zögern auf den Vorschlag ein. Sie laufen zum Strand, ziehen sich nackt aus und toben in den Wellen herum, bis George sich leicht am Kopf verletzt und Kenny ihn an Land zieht. Sie gehen zu ihm nach Hause.

Mera Mann (Heera Jhankar) - Mann - Udit Natuan & Alka Yagnik (By Danish)

Dort duscht Kenny. Als er George fragt, ob er nicht auch unter die warme Dusche kommen wolle, meint dieser, er sei Engländer und Nässe und Kälte gewöhnt. Sie betrinken sich und schlafen ein. Jedem Ding, jeder Sequenz schenkt er leuchtende Schönheit, sei es in den entsättigten Bildern zu Tagesbeginn oder der schimmernden Stadtluft eines Sommernachmittags in L. Selbst wenn er auf dem Klo hockt, strahlt Colin Firths George eine melancholische Eleganz aus, wie sie viele auf einer Bühne nicht erreichen.

Es gibt Szenen, da geht Fords Wille zum Arrangement mit ihm durch. Zum Glück gibt es davon nur wenige, und sie fallen kaum ins Gewicht. So schön die Bilder auch sind, so konzentriert und elegant, ja fast streng ist dieser delikate Film als Ganzes.

Inhaltsangabe & Details

Sechs Monate habe man allein mit dem Schneiden des Filmes verbracht, sagt der Regisseur, der auch das Drehbuch schrieb. Man sieht es. All das wäre allerdings nichts ohne Colin Firth in der Hauptrolle.

Weitere Filme von

Es ist eine anspruchsvolle Aufgabe für den unterschätzen britischen Schauspieler: So viele Nuancen kommen in einer Figur zusammen, die doch stets bemüht ist, nichts von sich preiszugeben. Firths Spiel ist präzise und scheinbar anstrengungslos — allein die Szene mit Julianne Moore, eine Nebenhandlung, steht für sich wie ein perfektes Mini-Drama.

Christopher Isherwoods Roman gilt als ein wichtiges Buch der Schwulenbewegung: Tom Ford nimmt diesen Aspekt der Vorlage zurück. Falconers Einsamkeit ist hier vor allem die Einsamkeit eines Menschen, der einen anderen Menschen verloren hat der Verleih wirbt mit einem leicht irreführenden, im Film eher nebensächlichen Bild von Colin Firth und Julianne Moore.